Newsletter

November 2020: Vorstand gesucht

Liebe CoDA-Freundinnen und -Freunde,

im Oktober hatten wir dich auf die offenen Dienste im GDA (Gemeinsamen Dienste-Ausschuss von CoDA-Deutschland) aufmerksam gemacht: https://www.coda-deutschland.de/fuer-mitglieder/dienste.html

Einige Dienste laufen bald aus. Und wir suchen dringend Nachfolger:innen und auch Stellvertreter:innen.
Ein Dienst in CoDA-Deutschland ermöglicht dir, an deiner Genesung zu arbeiten. Im Sinne der 7. Tradition und des 12. Schrittes trägst du außerdem zum Erhalt unserer Gemeinschaft bei. Heute suchen wir gezielt Interessent:innen für den Vorstand. Die Beschreibung liest du weiter unter.

Außerdem erhältst du heute ein kurzes Update zum Gruppensprechertreffen.

Wir wünschen dir friedliche 24 Stunden.

Rohita, Rita (Vorstand)

PS: Ohne Vorstand kein CoDA-Deutschland – nach dem Vier-Augen-Prinzip ist dieser Dienst für mindestens zwei Personen ausgelegt! Du musst nicht alles mitbringen, einiges kannst und wirst du lernen. Bitte sieh dir die Dienstbeschreibung zum Vorstands-Dienst an und melde dich, wenn du dich darin wiederfindest und dir eine Zusammenarbeit vorstellen kannst.


Geh den 12. Schritt: Übernimm einen Dienst bei CoDA-Deutschland

Nicht nur in Meetings, auch bei CoDA-Deutschland kannst du einen Dienst übernehmen. Es sind derzeit einige Dienste bei CoDA-Deutschland zu besetzen. Wir freuen uns, wenn du dich für einen interessierst und bei uns meldest. Besonders der Dienst des Vorstands eilt: Wir suchen schnellstmöglich eine zweiten Vorstand.

Diese Dienste sind ab sofort zu besetzen:

Zweiter und Stellvertretender Vorstand
CoDA Deutschland ermöglichen

Du bist gut im Organisieren und Koordinieren? Vielleicht hast du auch Erfahrung mit Vertrags- und Rechtsangelegenheiten – Vereinsthemen interessieren dich? Du bist in der Lage, mit englischen Verträgen umzugehen und die englische Originalliteratur zu verstehen? Dann bist du im Dienst des Vorstands richtig! Ohne den Vorstand ist CoDA-Deutschland nicht möglich. Der Vorstand gibt seine Anonymität auf – aus zwei Gründen: Zum einen, um die Anonymität der Meetings sicherzustellen. Zum anderen, um die rechtlichen Belange des Vereins wahrzunehmen, wie zum Beispiel bei der Bank, beim Steuerberater, Finanzamt, Notar und Amtsgericht.
 
Mehr Infos und Details zum Dienst findest du unter: https://www.coda-deutschland.de/fuer-mitglieder/dienste/24-dienste/93-der-vorstand.html
Bei Interesse melde dich bei Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 
Weiterer offener Dienst bei CoDA-Deutschland:

Protokolldienst – neu!
Teilnehmen und notieren

Du nimmst gerne bei Präsenztreffen und Videoschalten des Vereins teil und bist bereit, ein Ergebnisprotokoll der Treffen anzufertigen? Dann ist das dein Dienst! Du bist bei den Treffen des GDA, der Mitgliederversammlung und den Zoommeetings dabei und erstellst das Protokoll. Zeitnah nach dem Treffen verschickst du es an den GDA.
 
Mehr Infos und Details zum Dienst findest du unter:https://www.coda-deutschland.de/fuer-mitglieder/dienste/2-uncategorised/94-protokolldienst.html
Bei Interesse melde dich bei Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 
Aktuelle Dienste im Gemeinsamen Dienste-Ausschuss (GDA) findest du unter https://www.coda-deutschland.de/fuer-mitglieder/dienste.html

Gruppensprechertreffen 2021

Wir haben letztes Mal bei den Gruppensprecher:innen abgefragt: Würdest Du lieber virtuell oder live am Gruppensprechertreffen teilnehmen? Eine kleine Mehrheit hat für das Präsenztreffen gestimmt.

Weil wir coronabedingt derzeit schwer Präsenzveranstaltungen planen können, wäre unser Impuls: Wir veranstalten Anfang des Jahres ein virtuelles Treffen und holen das Präsenztreffen, sobald das wieder möglich ist, nach. Unser Vorstand prüft gerade die Möglichkeit, die Veranstaltung mit einzelnen Workshops virtuell stattfinden zu lassen.

Wir halten dich auf dem Laufenden! Und falls du eine gute Idee beisteuern möchtest: Schreib an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! – Betreff: Gruppensprechertreffen
 
 
Eile mit Weile.
 
Gemeinsam schaffen wir es, gesunde Beziehungen zu leben. Schau doch mal wieder auf unserer Website vorbei: www.coda-deutschland.de – hier findest du alle Meetings, Infos, Literatur zum Bestellen und zum Download. Du hast Anregungen oder Fragen zum Newsletter? Wir sind offen und freuen uns, sie zu hören. Schreib uns an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

 

 

Oktober 2020: Projekt "Lebensgeschichte"; Offener Dienst: Literaturkoordination

Liebe CoDA-Freundinnen und -Freunde,

heute suchen wir noch einmal deine „Lebensgeschichte“.

Lebensgeschichten machen Mut.

Außerdem ist ab Januar 2021 ein weiterer Dienst neu zu besetzen: die Literaturkoordination.

Liebe Grüße und gute 24 Stunden

Justine, Rita, Rohita

 

Projekt „Lebensgeschichten“

Der zeitliche Rahmen, den wir uns gesetzt haben, September 2020, ist inzwischen verstrichen: Nun möchten wir spätestens zum Jahreswechsel 2020/21 Bilanz ziehen, wie viel Lebensgeschichten schon geschrieben sind und wie viele noch entstehen werden.

Hier noch mal Informationen zu dem Projekt „Lebensgeschichten“:

Wir wollen ein Buch veröffentlichen mit möglichst vielen individuellen aber typischen Lebensgeschichten aus dem deutschsprachigen Kulturkreis. Es soll das bisherige alte blaue Buch mit den amerikanischen Lebensgeschichten ersetzen, das seit einer Weile nicht mehr erhältlich ist.

Deshalb rufen wir euch dazu auf, zahlreich an diesem Projekt mit eurer Lebensgeschichte mitzuwirken. Deine Lebensgeschichte ist ein Beitrag zum 12. Schritt im Programm von CoDA und im Sinne der 5. Tradition.

Erste Informationen zum Verfassen deiner Lebensgeschichte erhältst du über Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Bitte teilt die Information auch in euren CoDA-Gruppen
Eine Kopiervorlage des Flyers findest du hier.

Wir freuen uns über deine Lebensgeschichte.

 

Offener Dienst ab Januar 2021: Literatur-Koordination

Von Layout bis Buchdruck

Du liebst Bücher und den Prozess, wie sie entstehen? Du bist gut in Teamführung und Koordination? Dann ist die Literaturkoordination genau das Richtige für dich! Als Koordinator*in des Literaturteams hast du den Überblick über die nächsten Veröffentlichungen und bist Ansprechpartner*in für alle Belange des Literaturteams. Du entscheidest, wie die Literatur aussehen soll und überwachst den gesamten Druckprozess. Als Koordinationsstelle organisierst du auch die Arbeit im Literaturteam. Und natürlich hast du auch den Versand im Blick. Neugierig geworden?

Dieser Dienst ist ab Januar 2021 neu zu besetzen. Mehr Infos und Details zum Dienst findest du unter: http://www.coda-deutschland.de/fuer-mitglieder/dienste/2-uncategorised/96-literaturdienst-koordination.html Bei Interesse melde dich bei Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Fortschritt statt Perfektion.

Gemeinsam schaffen wir es, gesunde Beziehungen zu leben. Schau doch mal wieder auf unserer Website vorbei: http://www.coda-deutschland.de – hier findest Du alle Meetings, Infos, Literatur zum Bestellen und zum Download. Du hast Anregungen oder Fragen zum Newsletter? Wir sind offen und freuen uns, sie zu hören. Schreib uns an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

 

 

September 2020: Offene Dienste bei CoDA Deutschland, Gruppensprechertreffen, Anfrage von MDR Sputnik

Liebe CoDa-Freunde und Freundinnen,

COVID19 hatte auch uns fest im Griff – wir haben lange keinen Newsletter versendet, deswegen ist dieser etwas gehaltvoller als sonst. Es gibt viele neue Möglichkeiten, Dich für die CoDA-Gemeinschaft zu engagieren. Aktuell sind zwei wichtige Dienste offen, für die wir dringend Unterstützung suchen. Und es gibt einen ganz neuen Dienst. Auch das nächste Gruppensprechertreffen ist in Planung. Hier möchten wir von den Gruppensprecher*innen gerne wissen: Wirst Du dabei sein? Zu guter Letzt leiten wir Dir eine Anfrage von MDR Sputnik zum Thema „toxische Beziehungen“ weiter. Alle Details liest Du weiter unten.

Wir wünschen Dir gute 24 Stunden und bleib gesund

Rohita, Rita, Siggi, Jörg, Justine, Matthias, Andreas A. und Riki

 

CoDA Deutschland sucht Dich!

Nicht nur in Deinem Meeting, sondern auch bei CoDA Deutschland kannst Du einen Dienst übernehmen. Aktuell sind zwei wichtige Dienste zu besetzen: die interne Kommunikation sowie der zweite und stellvertretende Vorstand. Es gibt auch einen ganz neuen Dienst, der besonders für Einsteiger*innen interessant sein könnte: der Protokolldienst. Die genauen Dienstebeschreibungen findest Du auf unserer Website, unter http://www.coda-deutschland.de/fuer-mitglieder/dienste.html. Mehr Details zum jeweiligen Dienst weiter unten.

Warum Dienste übernehmen? Praktiziere den 12. Schritt

Indem Du einen Dienst übernimmst, hast Du die Möglichkeit, an Deiner Genesung zu arbeiten. Im Sinne der 7. Tradition und des 12. Schrittes trägst Du aktiv zum Erhalt unserer Gemeinschaft bei. Jeder Dienst bietet Dir die Chance, im geschützten Rahmen neue Erfahrungen zu machen, an Selbstwert zu gewinnen und zu wachsen. Wir freuen uns auf Deine Ideen zur Mitgestaltung unserer Gemeinschaft im Gemeinsamen Dienste Ausschuss.

Bei Interesse melde Dich bei Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Offener Dienst: Interne Kommunikation

Meetings betreuen 

Du bist Ansprechpartner*in für alle Meetings und Gruppensprecher*innen und vertrittst ihre Interessen im GDA. Du hältst die Meetingadressen aktuell, damit Interessierte auf der Homepage verlässlich ihre Meetings finden. Als Verwalter*in der Adressen stellst Du sicher, dass die Kommunikation von CoDA Deutschland die Gruppen erreicht. Als erste*r Ansprechpartner*in bei Meetings-Neugründungen begleitest und unterstützt Du die neuen Meetings in der ersten Zeit. 

Mehr Infos und Details zum Dienst findest Du unter: http://www.coda-deutschland.de/fuer-mitglieder/dienste/2-uncategorised/92-interne-kommunikation.html

Bei Interesse melde Dich bei Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Offene Dienste: Zweiter und Stellvertretender Vorstand

CoDA Deutschland ermöglichen 

Du bist gut im Organisieren und Koordinieren? Vielleicht hast Du auch Erfahrung mit Vertrags- und Rechtsangelegenheiten – Vereinsthemen interessieren Dich? Du bist in der Lage, mit englischen Verträgen umzugehen und die englische Originalliteratur zu verstehen? Dann bist Du im Dienst des Vorstands richtig! Als Vorstand gibst Du Deine Anonymität auf:Zum einen, um die Anonymität der Meetings sicherzustellen. Zum anderen, um die rechtlichen Belange des Vereins wahrzunehmen, wie zum Beispiel bei der Bank, beim Steuerberater, Finanzamt, Notar und Amtsgericht.

Mehr Infos und Details zum Dienst findest Du unter: http://www.coda-deutschland.de/fuer-mitglieder/dienste/2-uncategorised/93-der-vorstand.html

Bei Interesse melde Dich bei Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Offener Dienst: Protokolldienst  – Neu!

Teilnehmen und notieren

Du nimmst gerne bei Präsenztreffen und Videoschalten des Vereins teil und bist bereit, ein Ergebnisprotokoll der Treffen anzufertigen? Dann ist das Dein Dienst! Du bist bei den Treffen des GDA, der Mitgliederversammlung und den Zoommeetings dabei und erstellst das Protokoll. Zeitnah nach dem Treffen verschickst Du es an den GDA.

Mehr Infos und Details zum Dienst findest Du unter: http://www.coda-deutschland.de/fuer-mitglieder/dienste/2-uncategorised/94-protokolldienst.html

Bei Interesse melde Dich bei Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Wir sind CoDA: Gruppensprechertreffen 2020/2021

Vielleicht erinnerst Du Dich an das erste große Gruppensprechertreffen im Januar 2018? Und fragst Dich: Wann endlich findet das nächste Treffen statt? Corona hatte unsere Pläne durchkreuzt, doch nun stehen wir mit den Vorbereitungen in den Startlöchern und möchten gern wissen: Bist Du dabei? Und wenn ja: Würdest Du lieber virtuell oder live teilnehmen?

Zusammenkommen und gemeinsam wachsen

Das Gruppensprechertreffen ist für alle Gruppensprecher*innen gedacht, um sich  auszutauschen, neue Ideen zu entwickeln, an weiteren Schritten und möglichen Lösungen zu arbeiten. Wie in 2018 ist es vordergründig ein Arbeitstreffen. Es gibt Dir Gelegenheit, Gruppensprecher*innen aus dem gesamten deutschsprachigen Raum kennenzulernen und die Gemeinschaft zu stärken, gemäß der 1. Tradition: Unser gemeinsames Wohlergehen sollte an erster Stelle stehen; die Genesung des Einzelnen beruht auf der Einigkeit in CoDA.

Wenn das Treffen per Zoom stattfindet, kannst Du per Video, Audio oder Telefon dabei sein. Sollte sich die Mehrheit für ein Präsenzmeeting aussprechen, werden wir die Teilnahme wieder bezuschussen.

Bitte teile uns bis zum 28.9. mit, ob Du gerne dabei wärst, und ob Du Dir das Gruppensprechertreffen per Zoom oder in Präsenz wünschst. Schreib uns an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! – Betreff: Gruppensprechertreffen 

 

Anfrage von MDR Sputnik zu „toxischen Beziehungen“

Die Redaktion von MDR Sputnik sucht über CoDA Deutschland für den Themenschwerpunkt „toxische Beziehungen“ Menschen, die ihre Geschichte teilen.

Hier ein Auszug aus der Anfrage:

Wichtig ist uns dabei immer vor allem die Perspektive der Hilfe – wie kann ich betroffene Personen in meinem Umfeld erkennen und ihnen beistehen?(…) Um nicht über, sondern mit Betroffenen zu sprechen, suchen wir Menschen, die selbst einmal in einer toxischen Beziehung gelebt haben und bereit sind, uns ihre Geschichte zu erzählen. (…) Wir freuen uns über jede Person, die sich bei uns meldet!“

MDR Sputnik sucht Teilnehmer*innen für die Aufzeichnung der Sondersendung im Radio und/oder für Videoaufzeichnung für die Verbreitung online. Die Aufnahme der Interviews soll in der Zeit vom 28.9 bis 2.10. stattfinden.

MDR Sputnik wahrt Deine Anonymität – das war unsere Grundvoraussetzung, die Anfrage an die Gemeinschaft weiterzuleiten. Wir begleiten Dich bei Interesse gerne im Vorfeld und unterstützen dich bei diesem Projekt.

Sputnik gehört zu funk, dem jungen Angebot der ARD und hat im Rahmen der Kampagne „Passt auf Euch auf“ schon andere Themen behandelt – einen Eindruck kannst Du Dir hier verschaffen: https://www.sputnik.de/home/passt-auf-euch-auf/passt-auf-euch-auf-miteinander-leben102.html

Falls Du Interesse hast und Deine Geschichte teilen willst, melde Dich bitte bis 14.9. bei der MDR-Redakteurin Saskia Hölzel Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Falls Du Unterstützung im Vorfeld wünschst, wende Dich an unseren PR-Dienst: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

 

Nur für heute.

Gemeinsam schaffen wir es, gesunde Beziehungen zu leben. Schau doch mal wieder auf unserer Website vorbei: www.coda-deutschland.de – hier findest Du alle Meetings, Infos, Literatur zum Bestellen und zum Download. Du hast Anregungen oder Fragen zum Newsletter? Wir sind offen und freuen uns, sie zu hören. Schreib uns an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

 
 
 
 

Newsletter für CoDA-Mitglieder

Nach dem Klick auf den Abonnieren-Button erhältst Du eine Bestätigungsmail. Bitte schaue auch in Deinen Spamordner.

Bitte JavaScript aktivieren, um das Formular zu senden